Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bibel

Übersicht: Bibel

FIXME …in Bearbeitung…

Altes Testament (AT)

Auch „hebräische Bibel“, Tanach.

Das Alte Testament ist mehrfach aus einzelnen Schriften zusammengestellt worden, welche wiederum mehrfach aus unterschiedlichen Quellen zusammengestellt und neugeschrieben, ergänzt und erweitert wurden - über einen Zeitraum von über tausend Jahren. Was die beispiellose Inkonsistenz, Verworren- und Widersprüchlichkeit erklärt - kurz: Es ist ein „Fälscherparadies“1). Es ist somit nicht möglich von „Originalen“ zu reden, sondern lediglich von Versionen.

Alte Versionen das Alten Testamentes

Die älteste vollständige Fassung, die uns heute vorliegt ist der Codex Leningradensis, „Leningrader Handschrift“ aus dem Jahre 1009 n.d.Z. - von diese Version wurde lange Zeit angenommen, dass sie seit „biblischer Zeit“ galt, dies wurde durch die Schriftrollen vom Toten Meer allerdings wiederlegt. Diese auch als Qumran-Texte gekannten Schriftrollen stammen aus 250 v.d.Z. bis 40 n.d.Z. und wurden 1947 entdeckt. Zweihundert von ihnen sind Texte aus dem Tanach, es sind die ältesten bekannten Bibelhandschriften. Auf eine Einarbeitung in die Bibel wurde seitens der Religionsgemeinschaften verzichtet, da die Qumran-Texte beträchtliche Unterschiede aufweisen, unter anderem:

  • das 2. Buch Mose enthält „eine verwirrende Vielzahl von Lesarten“2)
  • das 3. Buch Mose ist mit keiner bekannten Tradition in Einklang zu bringen
  • Jeremia ist ein Achtel kürzer
  • Hiob liegt in verschiedenen Varianten vor
  • von Jesaja liegen zwei unterschiedliche Fassungen vor

Desweitern gibt es eine griechische Übersetzung der Tora (die fünf Bücher Mose), die sog. Septuaginta, sie entstand von 250 bis 100 v.d.Z. - in weiteren 200 Jahren wurden die restlichen Bücher ebenfalls übersetzt. Die Vulgata ist die lateinische Übersetzung, die Ende des 4. Jahrhunderts n.d.Z. unter sehr dubiosen Umständen entstand, so sind z.B. die verwendeten Quellen nicht bekannt.

Unterseite zum Thema "Bibel"

1)
Lane Fox, Geheimnisse, S. 123
2)
Lane Fox, Geheimnisse, 129
bibel.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/14 08:36 von hkolbe