Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


spiel:drachenstark

Klick für Karlas Lieblingsspiele!

Drachenstark

  • HABA
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 5 Jahren
  • Preis: ca. 8-10 EUR
  • Spielzeit: ca. 15-20 Minuten

Beschreibung

Vier Drachen machen ein Wettrennen um den Vulkan, wer als erstes wieder in seiner Höhle ist, gewinnt. Im Vulkan liegen verdeckt Karten mit vier verschiedenen Motiven (Spinnen, Fledermäuse, Salamander und Drachen), je ein bis drei davon auf jeder Karte. Um wie viele Felder man vorziehen darf, hängt davon ab, ob man das richtige Motiv aufdecken kann. Bei Schädel-Karten (die seltsamerweise “Drachenpiraten” heißen), muss man entsprechend viele Felder zurück - darf dann aber nochmal aufdecken (was ein bisschen mehr Strategie ermöglicht).

Material und Umsetzung

HABA läßt sich wieder einmal nicht lumpen, stabile Pappe für alle Karten und das Spielfeld, die Figuren sind aus Holz - alles wertig, alles stabil. Naja, die Drachen könnten ein bisschen besser stehen, ein wenig “drachiger” aussehen und “wettrennen” ist auch nicht unbedingt das, was Drachen so toll macht. Da es nicht wirklich rasant, sondern eher springend vor und zurück geht, wären hier ganz banale Hasen vielleicht passender gewesen. Die Laufstrecke ist übrigens beidseitig bedruckt, spielerisch haben wir noch keinen Unterschied feststellen können.

Unsere Erfahrungen mit dem Spiel

Memory-Spiele sind bei Kindern ja häufig beliebt, aber “Drachenstark” scheint eine besondere Attraktiviät zu haben und wird häufig ausgewählt. Es gibt nicht besonders viele Karten und da das Spielfeld durch den Vulkanrand begrenzt ist, kann man sich leichter die Lage der Karten merken. Rasch weiß jeder, wo die 3er-Kärtchen liegen - das geht gut bis zum letzten Zug, denn man muss genau passend in seine Höhle kommen, unter Umständen muss dann erst gesucht werden (oder geschickt mit einer Drachenpiraten-Karte zurück gegangen).

Unsere Empfehlung

Drachenstark ist eine nette, unspektakuläre Memory-Variante mit geschickt gewählter Thematik (die Drachen kommen gut an) und angemessener Spielmechanik zu einem tollen Preis. Mehr als zwei Runden hintereinander werden wohl die Ausnahme sein, doch die macht Drachenstark Spaß. Kein Klassiker, aber für eine Memory-Variante sehr gut.

spiel/drachenstark.txt · Zuletzt geändert: 2011/12/01 21:23 von hkolbe