Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bibel-zitate

Bibel-Zitate

Neues Testament

FIXME … in Bearbeitung…

Jesus, der Friedensprinz

Jesus, der Erfinder der Hölle

Fürchtet euch nicht vor denen die den Leib töten, und darnach nichts mehr tun können

Rechtfertigung der Scheiterhaufen

Jesus, Erfinder des Gedankenverbrechens

„“

Jesus, der Rebell

Gern wird argumentiert, dass nicht der Wahn des Alten Testamentes, sondern allein das Neue Testement die eigentliche Botschaft des Christentums ist. Christus straft diese Aussage Lügen:

Jesus, der Widersprüchliche

In Matthäus 5, 17-19 stellt Jesus klar, dass er nicht auch nur einen Buchstaben am Alten Testament ändern wolle. Ein paar Absätze später hat er das aber schon wieder vergessen:

„“

Frauen

Penis abschneiden

Die seltsame Fixierung seines „Vaters“ auf Vorhäute ist ja schon mehr als bedenklich, aber auch Jesus ist der Meinung: Schneidet euch das Ding ab!

Klarer noch in der King James Version:

Ein kurzer Blick in den Codex Sinaiticus bestätigt: Es ist die Rede von „ευνουχοι“ - Eunuchen.

Und wie es kaum anders zu erwarten ist, widerspricht es dem Gesetz der Väter, von dem angeblich ja kein Buchstabe geändert werden soll1), denn:

1)
Matthäus 5, 17-19
bibel-zitate.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/05 16:01 (Externe Bearbeitung)