Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:wann_kommt_mama

Karla mag auch Sachen die anders sind!

Wann kommt Mama?

  • Autor: Lee Tae-Jung
  • Illustrator: Kim Dong-Seong
  • Übersetzer: Andreas Schimmer
  • Erschienen 2004
  • Vorlese-Zeit: ca. 5 - 10 Minuten
  • Preis: ca 14 EUR

Die Geschichte erschien 1938 erstmals in einer koreanischen Zeitung, die Zeichnungen entstanden über 60 Jahre später, wobei der Illustrator akribisch die Bilder der damaligen Zeit wiedergibt. Eine kleine Erläuterung gibt Einblicke in die Detailgenauigkeit.

Der - knappe - Text ist sowohl in griechischen Buchstaben als auch in Hangeul abgedruckt. Die Zeichnungen sind seitenfüllend und sehr unterschiedlich in Art und Stil (neben konturierten, detailreichen Zeichnungen zumeist städtischen Lebens sind auch impressionistisch anmutende Naturbilder dabei), einige Bilder sind nur wenig mehr als Skizzen, in anderen dominieren Farbverläufen.

Etwas bedrückend ist die Geschichte schon, wie das kleine Kind allein auf dem Bahnsteig steht und es immer dunkler wird. Die vorletzte Seite zeigt nur noch verschwommen die Stadt in heftigem Schneefall - wer auf der letzen Seite nicht genau hinschaut, kommt u.U. fälschlicherweise zu einem sehr traurigen Schluss.

Zugegebenermaßen wird hier keine große und lange Geschichte erzählt - ein Kind wartet auf seine Mutter. Aber es gibt endlos viele Details über die man reden kann - die Schrift, der Kleidung, den “Rucksack” eines vorbeigehenden Mannes… Dies ist kein Buch, das man einfach nur runterlesen kann oder sollte, doch ab so ca. 5 Jahren kann man einem Kind mit diesem ruhigen, sehr schön gezeichneten Buch eine ganz andere und eine vergangene Welt eröffnen - eine Mühe, die sich lohnt.

Ganz klare Empfehlung von uns!

buch/wann_kommt_mama.txt · Zuletzt geändert: 2011/04/12 10:38 von hkolbe